FAQs

Themen

  1. Anmeldung
  2. Bild-Upload
  3. Video-Upload
  4. Musik-Upload
  5. Erstellen von Video Dateien
  6. Abspielen von Video Dateien
  7. Automatisches Abspielen von Videos
  8. Umkodieren von Videodateien
  9. Auslaufen der Lizenzen


Anmeldung


Kann ich nach der Anmeldung eines Clipgenerator Accounts meine E-Mail Adresse ändern?

Die E-Mail Adresse jedes Kunden wird als eindeutiger Nutzername für den jeweiligen Clip Account verwendet.
Eine Änderung der E-Mail Adresse ist daher nicht möglich.


Bild-Upload


Gibt es eine Beschränkung bezüglich der Bildgröße?


Es können Bilder bis zu einer Größe von 10 MB hochgeladen werden. 
Zu Minimierung der Ladezeiten wird empfohlen, Bilder mit einer Größe von maximal 1MB zu verwenden.


Wie viele Bilder können maximal verwendet / hochgeladen werden?


Die Premium-Version und die Business-Version von Clipgenerator erlauben die Verwendung von bis zu 20 Bildern innerhalb eines Videoclips. Die nach einem Upload verbleibende Rest-Anzahl der Clips wird oben rechts in der Montageleiste angezeigt.


Gibt es eine Mindestzahl von Bildern, die verwendet werden müssen?

Es sollten mindestens 3 Bilder verwendet werden. Falls Sie nicht genügend Bilder zur Verfügung haben, verwenden Sie doch einfach Bilder doppelt hintereinander (das Video zeigt das Bild dann länger an) oder verwenden unsere Hintergründe, Farb-Bilder oder Stock-Fotos als zusätzliche Bild-Quellen.


Können neben Bildern auch Videos von Digitalkameras und Handys für die Cliperstellung verwendet werden?


Die aktuelle Version von Clipgenerator erlaubt nur die Animation von Bildern. Wir haben Video-Integration in Vorbereitung.


Ich kann nicht mehr als ein paar Bilder hochladen

  1. Es müssen alle Bilder erst zu unserem Server übertragen sein, bevor Clipgenerator das Video erstellen kann. Der Upload von z.B. 20 Bildern kann je nach Internet-Verbindung und Größe der Bilddaten länger dauern. Erst wenn alle Bilder in der Bildlaufleiste angezeigt werden, sind sie auch im Clipgenerator angekommen.
  2. Wir unterstützen nur die gängigen Browser wie Mozilla-Firefox, Chrome, Internet-Explorer, Safari. Es kann bei speziellen Browsern zu Upload-Problemen kommen. Bitte einfach einen gängigen Browser dann verwenden.


Musik-Upload


Ich würde gerne beim Konvertieren eine eigene Audiodatei anstelle der verfügbaren Musik mit einbinden, ist dies möglich?

Dieses Feature haben wir momentan noch nicht freigeschaltet. Wir informieren in einem Update darüber.


Video upload


Gibt es eine Beschränkung bezülich der Videogröße?

Für die kostenlose Nutzung (free/trial) ist die maximale Dateigröße eines Background Movies auf maximal 5 MB begrenzt. Für die bezahlten Pakete (Starter, Pro, Ultimate) können bis zu 20 MB hochgeladen werden. Zur Minimierung der Ladezeit wird empfohlen, Videos mit kleiner Dateigröße zu verwenden.


Kann ich mehr MB für Videos hochladen?

Im Starter-, Pro- und Ultimate-Paket können weitere Movie-Upload Mengen (MB) hinzu gebucht werden (50 MB). Die bereits genutzten MBs werden vom Gesamtkontingent abgezogen/werden mit dem Gesamtkontingent verrechnet.


Wie viele Videos können maximal verwendet/hochgeladen werden?

Das Hintergrund-Movie wird von den Bild-Animationen überlagert bzw. mit diesen synchronisiert (je nach gewähltem Videodesign). Daher kann (unabhängig davon, welche Version Sie nutzen) höchstens ein Video verwendet/hochgeladen werden.


Kann ich mein Video noch beschneiden, nachdem ich es hochgeladen habe?


Nach dem Upload besteht die Möglichkeit, das Video in der Dauer zu Beschneiden, d.h. einen Start- und Endzeitpunkt festzulegen.


Ich kann mein Video nicht hochladen.


Das Video darf maximal eine Dateigröße von 20 MB in den Grundpaketen haben. Alle gängigen Formate können benutzt werden.


Erstellen von Video Dateien


Im Bereich „Download erstellen“ können verschiedene Videoformate gewählt werden. Welches ist das richtig Format für mich?

Das Download Format sollte gemäß des Einsatzzweckes der Videodatei gewählt werden. 
Für einen Youtube Upload können alle Videoformate gewählt werden.
AVI Formate sind kompatibel zu den meisten Windows Systemen.
Flash Formate (.flv) können nicht von mobilen Endgeräten des Herstellers Apple angezeigt werden (z.B. iPhone, iPad).
 HTML5 Formate können bereits von einigen Browsern angezeigt werden, ohne dass ein zusätzlicher Player installiert werden muss.


Ich habe ein Video als Download File erzeugt. Nun möchte ich das gleich Video in einem anderen Videoformat oder mit einem anderen Seitenverhältnis noch einmal erzeugen. Wie ändere ich das Format?

Im Bereich „Meine Videos“ ist rechts neben der Funktion „Herunterladen“ ein Pfeil zu sehen.
Hinter diesem verbirgt sich die Funktion „Neues Format“. Mit dieser Funktion lässt sich das Format des Downloads ändern.


Abspielen von Video Dateien


Ich habe ein Video erzeugt. Wie kann ich es zu YouTube hochladen oder in ein Video-Portal (Immoscout, Myvideo, usw) einstellen?

Bevor ein Video in einem bestimmten Video-Format erstellt werden kann, muss das dynamische Video in eine statische Video-Datei in einem bestimmten Format umgewandelt werden. Die 2 Steps: Video-Datei erzeugen (hier stehen je nach Verwendungszwecken etliche zur Auswahl) + erzeugtes Videoformat herunterladen auf den Computer. Das statische, heruntergeladene Video kann nun in externe Portale hochgeladen werden.


Ich habe eine Videodatei mit Clipgenerator erzeugt und heruntergeladen. Auf meinem PC/Notebook wird jedoch kein Video angezeigt. Ich kann nur den Ton hören. Ist das Video defekt?

Um ein Video auf einem PC oder Notebook ansehen zu können, ist ein Videoplayer notwendig, der das jeweilige Videoformat der Videodatei unterstützt.   Installieren Sie einen aktuellen Videoplayer (z.B. VLC Player; www.vlc.de) oder installieren Sie für einen vorhandenen Videoplayer die notwendigen Videoformate. Sogenannte „Codec Packs“ sind für verschiedene Betriebssysteme kostenlos im Internet zum Download zu finden (z.B. bei www.chip.de).


Automatisches Abspielen von Videos


Das Video soll bitte sofort anfangen zu spielen, sobald ein Link geöffnet wird oder – bei einer Einbettung in eine Webseite – beim Aufruf der Webseite. Wie mache ich das?

Um ein Video mit „Autoplay“, d.h. mit einem automatischen Abspielen zu versehen, kann man jedes Video, nachdem es erstellt wurde,  unter „Video verteilen“ entweder mit „an“ oder „aus“ (vorbelegt) versehen. Mit jeder Änderung  des Videoplay-Start-Modus ändert sich auch der Embed-Code für die Webseite oder die URL.


Umkodieren von Videodateien


Ich habe eine Video-Datei über Clipgenerator erstellt und heruntergeladen. Die Datei ist jedoch zu groß. Kann ich das Video mit einem kostenlosen Tool umkodieren?

Es gibt eine Reihe von Tools, die das Umkodieren von Videos ermöglichen. Damit können das Videoformat, die Größe sowie das Datenvolumen auf den jeweils eigenen Anwendungsfall optmiert werden. Ein kostenloses deutschsprachiges Programm zur Videokonvertierung ist z.B. Format Factory. ( http://www.formatoz.com/ )


Auslaufen der Lizenzen


Mein Starter / Pro / Ultimate Account endet in Kürze. Gehen mein Account oder meine Videos verloren, wenn ich den Service nicht sofort verlängere?

Bei Auslaufen einer Lizenz werden weder Videos noch der Account selbst sofort gelöscht. Die Videos werden lediglich deaktiviert und können durch eine Verlängerung der Lizenz bis 50 Tage nach Ablauf wieder geändert, veröffentlicht und heruntergeladen werden.