Die Tübinger Firma erhält Förderpreis des Mittelstandsprogramms 2012

Seit 2003 belohnt das Mittelstandsprogramm innovationsfreudige Unternehmer aus dem Mittelstand mit Förderpreisen. Ziel ist, durch unbürokratische Vergabe von Förderpreisen die Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstandes zu fördern.
Karlsruhe/Dettenhausen, 4. Mai 2012. In diesem Jahr wurde vom Sponsor American Express der Haupt-Förderpreis an die Firma TRIVID verliehen. Begründet wurde die Preisvergabe von American Express, die sich das innovative IT-Unternehmen Trivid ausgewählt hat, damit, dass die Tübinger Ideenschmiede für den Mittelstand Innovationen bietet, die besonders herausragen. American Express wie auch Trivid haben eine große Übereinstimmung in den Zielgruppen. Gemeinsame Kennzeichen sind auch innovative und emotional ansprechende Werbeformen und Kontakte zu Geschäftskunden wie Hotels, Dienstleister, Restaurants, Reiseanbieter u.a. „Professionelle und interessenbezogene Kommunikationsformen sind übereinstimmende Merkmale“ heißt es in der offiziellen Begründung. 
Eine Handvoll mittelständischer Unternehmen freut sich in diesem Jahr über die Hauptförderpreise des Mittelstandprogramms: Die Trivid wurde als einziger Gewinner vom Haupt-Sponsor American Express ausgewählt und mit einem Preis in Höhe 9.500 EUR dotiert.
Die Trivid GmbH entwickelt  digitale Software-Innovationen rund ums Thema  Video & Multimedia:  eine fast automatisierte und doch hochprofessionelle Produktion von Videos im Internet.
Trivid bietet Geschäftskunden aller Branchen einfache und kostengünstige Lösungen an zur Erstellung, Verarbeitung und Distribution von Firmen-, Produkt-, Dienstleistungs-Videos oder Werbe- bzw. Image-Clips. 
Mit der patentierten Video-Technologie Clipgenerator™ , vorab lizenzierten Musiktiteln für jedwede kommerzielle Nutzung sowie einer weltweit einmaligen „Twitter“-Echtzeit Video-Maschine liefert Trivid seinen Kunden und Anwendern einen einfachen, bezahlbaren und technisch unaufwändigen Zugang zu eigenen digitalen, virtuellen Videogestaltungen in Echtzeit und ohne Software-Erwerb.