Jeder vierte Kunde wünscht sich bei Immobilienexposes eine Videopräsen­tation. Zu diesem Ergebnis kamen ak­tuelle Studien des amerikanischen Marktforschungsunternehmens Cham­berlain Research Consultants Inc. und des deutschen Immobilienportals im­ Immobilienscout24. Deshalb hat sich die Grazer Demmelmayer 8: Partner KG mit ihrer Maklersoftware TopReal neuer­dings den Partner Trivid ins Boot geholt. Über dessen Schnittstelle „Clipgenerator“ werden Objektfotos aus der TopReal-Datenbank automatisiert – mit Überblendungen und verschiedenen Animationen – zu Videoclips zusam­mengefügt. Design und Musik kann der Kunde auch noch individuell nachbear­beiten. Ab zehn Objekten ist das Ticket für die virtuellen Besichtigungstouren gelöst, und die Onlinepräsenz der Ob­jekte kann dort gesteigert werden, wo der Kunde sucht – in den Suchmaschinen und Displays der Makler. SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEM (Suchmaschinenmarketing) sind in die Services von Trivid automatisch integriert. Alles, was der Makler dazu braucht, ist ein aktiver Internet­ Export. Claudia Friedrich, im TopReal­ Team zuständig für Marketing: „Unser Maklerkunde bekommt einen Link zu diesem Video, den er dann beispiels­weise auch im Internet einsetzen kann, sei es auf Facebook, auf der eigenen Website oder in seinen Displays. Auch da haben wir zum Bei­spiel die Möglichkeit, dieses automa­tisiert mitzuexportieren, und manche Immobilienplattformen unterstützen das auch schon.“

Ganzen Artikel lesen